SPD-Liste zur Gemeinderatswahl 2019 nominiert

Die Nominierung der SPD-Liste zu den Gemeinderatswahlen wurde am 28. Februar 2019 in einer Mitgliederversammlung durchgeführt. Zahlreiche Mitglieder des Ortsvereins und interessierte Bürgerinnen und Bürger folgten der Einladung und konnten die Kandidierenden und deren kommunalpolitischen Ziele kennenlernen.

Der Versammlungsleiter Rüdiger Heigl zeigte sich sehr erfreut über die nahezu vollständige Präsenz der Kandidierenden an diesem Abend und dankte allen für deren Bereitschaft, sich zur Wahl zu stellen und sich aktiv für eine positive Entwicklung Bammentals zu engagieren.

Die ausgewogene Liste besteht aus 8 Frauen und 10 Männern und ist demzufolge bis Platz 15 im Wechsel zwischen Frauen und Männern besetzt. Alle drei amtierenden Gremiumsmitglieder kandidieren erneut und wollen ihre Erfahrungen gerne weiterhin einbringen.

Neben dem hohen Frauenanteil freuen wir uns auch insbesondere darüber, dass wir es mit der Nominierung von vier jüngeren kommunalpolitisch interessierten Menschen geschafft haben, alle Generationen auf unserer Liste zu vereinen und sind uns sicher, dass wir der Bevölkerung hiermit ein zukunftsorientiertes und interessantes Angebot machen können.

Die Wahl aller Kandierenden erfolgte einstimmig und hatte folgendes Ergebnis:

 

 

1.   Rüdiger Heigl

2.   Andrea Frank

3.   Ramon Eck

4.   Susanne Dieck       

5.   Dieter Krämer

6.   Rosemarie Huber

7.   Andreas Häß

8.   Wencke Rose-Zimmermann

9.   Ludwig Mossau

10. Alexandra Nießner

11. Benjamin Leising

12. Corinna Berberich

13. Gabriel Sievers

14. Angelika Eck    

15. Ingobert Drost

16. Uwe Dopf

17. Reinhard Bach

18. Sophia Heigl

 

Ersatzkandidatin: Hannelore Haaf

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SPD Bammental